~ 1.2.3 Curvers von Mc Cain – Produkttest ~

Ein neuer Produkttest stand an… diesmal durfte ich die 1.2.3 Cuvers von Mc Cain testen :-)

eine der Packungs-Angaben:

” 1.2.3 Curvers bieten ein einzigartiges Kartoffelerlebnis. Ihr spezieller U- förmiger Schnitt kombiniert knusprige Kanten mit einem kartoffeligen Inneren für einen besonders intensiven Geschmack. Ideal als Beilage oder als Snack zum Dippen.”

Diesen kann ich nur zustimmen, die Curvers sind super lecker, genial als Beilage oder auch toll zum dippen geeignet :-)

Backofen- Angaben:

im vorgeheizten Ofen, mittlere Schiene…

bei Ober-Unter-Hitze max. 200°C ca 18-22min.

Bei Umluft max.180°C 16-20min.

dazu muß ich sagen, stimmen dei Angaben nicht so ganz….. es waren gefühlte drei Stunden…. also im Backofen hat es wirklich sehr lange gedauert, ich hatte sie ca 50 Minuten drinnen …..

Fritteusen-Zubereitung: 175°C ca 5 min.

Diese Angaben stimmen schon eher, die Pommes sind knusprig und lecker :-)

Ganz toll sind die Curvers auch mit verschiedenen Dips, einfach so als Snack zwischendurch, oder beim Spieleabend, oder einfach auf einer Party… da gibt es viele Möglichkeiten…..

Als Besuch kam, hab ich es natürlich gleich ausprobiert und meine Gäste durften mittesten ;-) Ich habe drei verschiedene Dips gemacht ( Knobi / Curry / Paprika-Chilli ), die Curvers kamen sehr gut an.

Allerdings ist die Preis auch ordentlich….. die ersten Packungen bekam ich, nach einer langen Sucherei, in verschiedenen Geschäften,  im Edeka für 1,79€ ( 600gr. Inhalt ) ( nicht im Angebot gekauft ) dann war Wochenlang nicht`s zu bekommen… und dann wurde der Preis angehoben und die nächsten Packungen kosteten dann 2,19€ ( gleicher Inhalt! ) …. das fand ich dann doch schon recht heftig…. also  da wäre mir der Preis dann wirklich zu hoch, um die öfters mal zu kaufen. Ansonsten sind die Curvers echt klasse !

Hinterlasse eine Antwort